AKTUELL

Aktuelles

Elternbeiratswahl: 

alt
Unsere Elternbeiratswahl fand am Dienstag, den 17.10.2017 statt. Hier wurden Elternbeiratsmiglieder gewählt, die den Hort und die Anliegen der Eltern und Kinder angemessen vertreten. Auch bei Feiern und Festen hat unser Elternbeirat eine unterstützende und organisierende Funktion. Wir möchten uns bei den gewählten Elternteilen bedanken und hoffen auf eine sehr gute Zusammenarbeit! 


Weihnachtsaufführungen:


Auch dieses Jahr sind unsere Hortkinder mit viel Begeisterung und Engagement bei unseren Weihnachtsprojekten dabei. Jeden Dienstag und Donnerstag ab 14:15 Uhr - 15:00 Uhr findet unsere Musikprojekt statt. Hier üben die Kinder sehr fleißig Weihnachtslieder ein. Unser Tanzprojekt findet jeden Mittwoch und Freitag ab 14:15 Uhr - 15:00 Uhr statt. Die Kinder studieren mit einem früheren Hortkind, das sich ehrenamtlich bei uns engagiert, eine speziell auf Weihnachten ausgelegte Choreographie ein. Wir freuen uns Ihnen unser einstudiertes Stück präsentieren zu dürfen und hoffen auf eine Menge von Zuschauern. 

Auftrittstermine:

Mittwoch, den 06.12.2017 um 16:00 Uhr auf dem Nikolausmarkt in Füssen

Freitag, den 08.12.2017 um 16:30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Füssen

Freitag, den 15.12.2017 um 15:00 Uhr   Weihnachtsfeier bei uns im Kinderhort


Die Weihnachtsschließzeiten beginnen am Montag, den 25.12.2017  und enden am Freitag, den 05.01.2018. Danach sind wir mit neuem Schwung und Energie wieder für Sie da. 



Adventsteestunden:

Unsere Adventsteestunden sind immer wieder ein Highlight bei den Kindern und Eltern. Ab dem 4. Dezember finden diese statt. Dieses Jahr lesen wir das Buch, Unglaubliche Weihnachten: Rätselreisen um die Welt von Renus Berbig, mit den Kindern. Das Notizbuch vom Weihnachtsmann ist verschwunden und Helge Rentier macht sich auf der ganzen Welt auf die Suche nach diesem.Wir lernen verschiedene Bräuche kennen und bekommen einen Einblick in andere Kulturen. Hierbei dürfen die Kinder fleißig mitraten, denn Helge hat nicht immer recht. Der Adventskalender darf natürlich auch nicht fehlen. Jeden Tag dürfen vier Kinder ein Türchen öffnen und sich über eine Kleinigkeit erfreuen. 




E-Mail Drucken